USA und kein Aufschrei: Polizei erschießt unbewaffneten weißen Teenager

Er geriet ins Visier der Polizei während einer Drogenrazzia. Sein erstes Date, die 23 jährige Toni Morton, mit der er sich zum Eis essen verabredet hatte, wurde festgenommen wegen des Besitzes von Marihuana.

Laut Polizeibericht soll sich der 19 – Jährige versucht haben, der Kontrolle zu entziehen und mit seinem Wagen auf einen Polizeibeamten zugefahren sein. Dieser habe sich mit zwei Schüssen auf das Auto verteidigt.

Warum aber die Kugeln in den Rücken von Zachary Hammond einschlugen, das wird wohl Gegenstand weiterer Untersuchungen und Gerichtsverhandlungen sein.

opposition24.de →

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s