POL-HAM: Polizeiliche Ermittlungen im Vergewaltigungsfall abgeschlossen

Pressemitteilungen der Polizei Hamm vom 10.8.2015 und 12.8.2015) hat die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen. Bei den 19 und 23 Jahre alten Beschuldigten handelt es sich um irakische Asylbewerber, die in Hamm wohnen. Sie befinden sich in Untersuchungshaft. Der Zeuge, dessen Hinweis maßgeblich zur Festnahme der Tatverdächtigen beigetragen hat, ist ebenfalls Asylbewerber.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s