Wölfe reißen 19 Schafe auf gesicherter Weide

Cunnewitz Wölfe haben auf einer Weide in der Lausitz auf einen Schlag 19 Schafe gerissen. Ein Züchter in Cunnewitz bei Kamenz hat nach Angaben des Landratsamtes Bautzen am Dienstagvormittag elf tote und sechs verwundete Tiere gefunden.
Zwei weitere Schafe seien vermisst. «Es handelt sich definitiv um einen Wolfsriss», sagte ein Sprecher am Donnerstag unter Bezug auf Gutachter. Dabei sei die Herde durch einen Elektrozaun ausreichend geschützt gewesen. Die «Sächsische Zeitung» berichtete, Experten sprächen bei dieser Dimension auch von einem sogenannten Overkill. «Der oder die Wölfe töten weit mehr Tiere, als sie überhaupt fressen können.»

LR-Online ⇒ ⇒ ⇒

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Wölfe reißen 19 Schafe auf gesicherter Weide

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s