CDU und Antifa

Die Killerbiene sagt...

.

Bullen

(Warum? Weil antifa und Polizei zwei Gruppierungen sind, die beide vom Staat kontrolliert werden)

.

Dieser Artikel ist die Antwort auf den vorherigen Artikel „Denkaufgabe“.

Zuerst sollten wir die scheinbar gegensätzlichen Gruppierungen CDU und Antifa systematisch betrachten.

Beginnen wir mit der CDU.

Wirtschaftlich gesehen stand und steht die CDU immer auf der Seite der großen Konzerne, was sich unter anderem an der Befürwortung von TTIP festmachen lässt.

Nichts hassen die Bonzen von der CDU mehr als den deutschen Arbeiter.

Definiert man als links die Interessen der Arbeiter und als rechts die Interessen der Bonzen, so handelt es sich bei der CDU um eine rechtsextreme Partei.

Wie sieht es mit dem Demokratieverständnisaus?

Tritt die CDU für Volksentscheide ein?

Nein, absolut nicht.

Nichts hassen die Bonzen von der CDU mehr als das eigene Volk.

Die CDU will autoritäre, faschistische Systeme etablieren, weil nur diese geeignet sind, die Interessen einer Minderheit…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.133 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s