Nix „Invasion“!

Die Killerbiene sagt...

.

Gauck söldner

.

Worte bestimmen unser Denken, weil wir in Worten denken.

Machen wir es an einem einfachen Beispiel klar:

1) Merkel ist die Marionette der USA.

2) Merkel ist die Komplizin der USA.

.

Achtet auf die Gefühle, die die jeweilige Formulierung bei euch hervorruft!

Einmal ist Merkel „Marionette“, einmal „Komplizin“.

Das sind zwei völlig verschiedene Fälle!

Bei der Bezeichnung „Marionette“ wird ihr Verhalten komplett entschuldigt, sie erscheint uns sogar als armes Opfer, das an den Fäden von irgendwelchen bösen Mächten hängt und die gegen ihren Willen gezwungen wird, so zu handeln.

Bei der Bezeichnung „Komplizin“ hingegen ist klar, daß sie aus Überzeugung handelt und selber profitiert.

.

Auch für den Widerstand ist es natürlich wichtig, ob jemand „Marionette“ oder „Komplize“ ist.

Niemand ist so dumm, gegen eine Marionette zu kämpfen, sondern man bekämpft denjenigen, der die Fäden in der Hand hält.

Wenn aber jemand Komplize ist, ist er legitimes…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.144 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s