Microsoft zwingt Nutzer von Windows 7 und 8 zum Windows-10-Download

Windows 10 hat mit seinen Funktionen für viel Begeisterung gesorgt – und mit seinem mangelnden Datenschutz zeitgleich Empörung hervorgerufen. Nun setzt Microsoft noch einen drauf. Denn das Unternehmen zwingt Nutzern von Windows 7 und Windows 8 den Download von Windows 10 einfach auf.

  • Microsoft liefert das Update auf Windows 10 ungefragt an Nutzer aus.
  • Das Updatepaket ist 6 Gigabyte groß.
  • Wer es nicht will, sollte es von künftigen Installationen ausschließen.
  • Seit dem Launch von Windows 10 liefert Microsoft emsig sein neues Betriebssystem aus – auch an Leute, die es gar nicht haben wollen. Diverse Nutzer von Windows 7 und 8 berichten, dass Microsoft das Installationspaket für Windows 10 ungefragt auf ihre Rechner gepackt hat.

    FOCUS

    Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s