Good Times-Bad Times

Die Killerbiene sagt...

.

(Danke an Onkel Peter fürs Finden)

.

Diese Menschen sitzen einem Irrtum auf.

Sie denken, wir hätten etwas dagegen, daß sie selber Flüchtlinge aufnehmen.

Nichts ist falscher als das!

Diese Leute können auf ihre Kosten so viele Flüchtlinge bei sich versorgen, wie sie wollen.

Sie können von ihrem Geld so viele Containerdörfer aufbauen oder Hotelzimmer anmieten, wie sie lustig sind.

Sie können zigtausenden Flüchtlingen deren Gebiss sanieren lassen, meinetwegen 24 Stunden am Tag und dann wieder von vorne anfangen.

Aber das wollen sie nicht.

.

Diese Leute stellen sich hin und verlangen von anderen, daß sie die Kosten tragen sollen, während sie sich dann in ihrem guten Gewissen suhlen wie Schweine im Dreck.

Das Dogma dieser Leute lautet:

„WIR müssen alle Flüchtlinge aufnehmen, kein Mensch ist illegal!“

Und wenn man sie dann fragt:

„Wer soll die Kosten dafür tragen?“

antworten sie:

„Ach, kürzt halt einem Hartzer das Geld, der…

Ursprünglichen Post anzeigen 508 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s