Erster erfolgreicher Widerstand in Deutschland

Die Killerbiene sagt...

.

meinhof

.

“Protest ist, wenn ich sage, das und das passt mir nicht.

Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht passt, nicht länger geschieht.“

Ulrike Meinhof (am 9. Mai 1976 von der kapitalistisch-faschistischen NATO-BRD ermordet)

.

Bis jetzt gab es in Deutschland nur Protest, vor allem im Internet, wo Leute anonym sagen „Das passt mir nicht“.

Den ersten wirklichen Widerstand gab es in Heidenau, als die Menschen dort versuchten, den Bussen mit Merkels Söldnern den Weg zu versperren.

Dieser Widerstand der Menschen wurde jedoch von der Staatsmacht mit Knüppeln und Tränengas niedergemacht.

.

Der erste erfolgreiche Widerstand erfolgte gestern im Chemnitzer Stadtteil Einsiedel.

(Hier der PI-Artikel mit Bildern)

Dort haben die Menschen verhindert, daß das kapitalistisch-faschistische Regime der BRD seine Söldner stationieren konnte.

Die Polizei stellte sich dieses Mal auf Seiten des Volkes, akzeptierte die Sperren und zog ab.

.

Ich bin mir sicher, daß die…

Ursprünglichen Post anzeigen 412 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s