Beine breit, Mund zu!

Die Killerbiene sagt...

.

Magdeburg1

.

Wichtig ist jetzt, keine pauschalen Verurteilungen zu treffen.

Man darf nicht alle über einen Kamm scheren.

Es gibt auch Asylanten, die keine Frauen vergewaltigen.

Deutsche vergewaltigen auch Frauen.

Man kann Vergewaltiger nicht einfach einsperren, wo kommen wir denn dann hin?

Wer jedoch eine andere Meinung hat, den kann man natürlich ruhig lebenslang einsperren.

Eine andere Meinung zu haben, ist nämlich ein Verbrechen.

Es ist viel schlimmer, jemanden zu beleidigen, als jemanden zu vergewaltigen!

.

Außerdem klingt es ganz so, als sei das Opfer eine Studentin gewesen.

Gerade Studentinnen sind oft im Milieu von Antifa und dergleichen angesiedelt.

Das schlimmste für die ist doch nicht, daß sie vergewaltigt wurde, sondern daß diese Tat „den Rechten“ Auftrieb geben könnte!

Furchtbar.

Es ist ganz wichtig, die Grenzen nicht zuzumachen und auch keine Asylbewerber abzuschieben, die kriminell sind.

Denn das fordert ja die NPD!

Und die ist böse, das hat die Studentin…

Ursprünglichen Post anzeigen 235 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s