Eine Bekannte von mir arbeitet in einem Auffanglager im Rhein-Main Gebiet. Dort war dann auch ein Refugee der stolz seine Taten via Handy seinen Kollegen zeigte: Das Morden von Menschen.
Meine Bekannte, die auch deren Sprache spricht, hat sich an die Polizei gewandt und Ihnen dies mitgeteilt.
Lapidare Antwort: Da er das nur von einer Seite streamen und sich dies nicht auf seinem Handy befindet, könne man nichts machen.
Das muss man sich mal reinziehen: Da prahlt einer mit seinen Morden in einem erstklassigen Video Beweis und die Polizei winkt ab.
Es sind schon mindestens Tausende in unserem Land mit Blut an den Händen und gierig nach noch mehr Blut.
Mir fehlen einfach die Worte ob der Ignoranz in diesem Land, und wehe man weist auf sowas hin, aber das wisst Ihr ja selber!

#16 TheCrusader (06. Nov 2015 22:59)
Quelle: PI-Kommentabereich

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s