Warum wir die Polizisten bekämpfen müssen

Die Killerbiene sagt...

.

polizei1

(Einfache Regel: wenn Polizisten mit Helmen rumlaufen, ist der Faschismus da. Denn wenn die Polizisten nach Recht und Gesetz handeln würden, warum sollten sie ihr Gesicht verstecken?)

.

sk schreibt:

Nicht nur, dass man plötzlich eine bestausgerüstetste mehrfache Bataillonsstärke mobilisieren kann, das wirklich erschreckende ist für mich das asoziale und brutale Vorgehen der Polizei.

Zum Glück haben die Menschen erkannt, wer da der eigentliche Feind war und haben auf das Gejammer der Redner “die arme Polizei wird doch verheizt, die Beamten sind nicht unser Gegner, sie stehen zwischen den Fronten” und bla bla bla gepfiffen und diesem Haufen entgegengebrüllt, was sie von ihnen halten. Den Leuten wurde selbst während die Polizei noch weiter eskalierte und die Menschen mit Tränengas beschoss das Märchen vom unschuldigen Polizisten über Lautsprecher verkündet.

Niemand hat die einzelnen Polizisten davon abgehalten sich anständig zu verhalten. Das taten sie aber nicht. Was ich da gesehen habe…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.126 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s