Deutsche systematisch benachteiligt

Die Killerbiene sagt...

.

miete1

.

Ich habe zwei Fälle zugeschickt bekommen, die eindeutig die Benachteiligung Deutscher in Deutschland aufzeigen.

Für einen denkenden Menschen jedoch sind diese beiden Fälle völlig irrelevant; man sieht jeden Tag Hunderte Fälle, die ganz eindeutig zeigen, daß Deutsche systematisch benachteiligt werden.

Oder habt ihr schon einmal einen obdachlosen „Flüchtling“ gesehen?

Deutsche Obdachlose werden im Winter tagsüber aus den „Wärmestuben“ geworfen und sie dürfen erst abends wieder zurück; welcher „Flüchtling“ wird so behandelt?

Noch niemals hat der Staat BRD etwas versucht, um bezahlbaren Wohnraum für die Deutschen zu schaffen; seit den „Flüchtlingen“ gibt es einen wahren Bau-Boom.

Jeder „Flüchtling“ hat hier Anspruch auf medizinische Behandlung; wie viele Deutsche sind nicht krankenversichert?

.

Wenn ihr also denkt, die heute von mir veröffentlichten Beispiele wären „der Beweis“, so muss ich euch mitteilen, daß ihr mindestens die letzten 5 Jahre geschlafen habt.

Beweise dafür, daß die deutschen Bonzen einen Krieg gegen ihr eigenes…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.071 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Deutsche systematisch benachteiligt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s