Der Plan der EU

Die Killerbiene sagt...

.

Merkel Exorzist

.

Frau von Storch geriet in die Schlagzeilen, weil sie als ultima ratio auch den Schusswaffengebrauch für gerechtfertigt hielt, um Ausländer am illegalen Grenzübertritt zu hindern.

Meiner Meinung nach hat sie vollkommen Recht.

Es geht nicht darum, willkürlich in die Menge zu schießen, sondern natürlich muss man zuerst mit nichtletalen Waffen, also z.B. Gummigeschossen, Tränengas, Stacheldraht, Absperrungen, etc. versuchen, sie am Grenzübertritt zu hindern.

Aber wenn ein gewalttätiger Mob, der vielleicht selber über Schusswaffen verfügt, die Grenze stürmen will, dann dürfen Grenzposten sich natürlich verteidigen.

Nur ein Narr oder ein Feind würde ihnen den Einsatz ihrer Waffen verbieten.

.

Das Geschrei der EU und anderer Politiker bezüglich Frau von Storchs Äußerung ist nicht „dumm“, sondern lässt tief blicken.

Nehmen wir mal an, 1 Million Russen würden versuchen, mit Gewalt nach Polen einzudringen.

Glaubt ihr, die EU/NATO/USA/Deutschland würden den Polen den Einsatz von Schusswaffen verbieten?

Natürlich nicht.

Russland ist in…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.042 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s