Anschlag in Deutschland

Die Killerbiene sagt...

.

killerbee

.

Wir müssen zunächst unterscheiden zwischen echten terroristischen Anschlägen und solchen, die von Geheimdiensten verübt und anschließend irgendwelchen Sündenböcken in die Schuhe geschoben werden.

Echte Anschläge zeichnen sich dadurch aus, etwas BEWIRKEN zu wollen.

Es gibt eine politische Agenda und vor allem gibt es eine konkrete Forderung.

Das typische Beispiel für eine solche Vorgehensweise liefern Entführungen, bei denen der Terrorist Geiseln nimmt und dann z.B. die Freilassung von inhaftierten Gesinnungsgenossen fordert.

Allerdings werden hier bereits die Probleme beim Terrorismus offensichtlich:

wenn es darum geht, eine politische Agenda zu verbreiten, so ist Terror die denkbar schlechteste Reklame.

Wer würde zum Beispiel für das „Bedingungslose Grundeinkommen“ oder bindende Volksentscheide sein, wenn irgendwelche Terroristen eine Bus mit Kindern entführen und genau das fordern?

Auch die ganzen Aktionen, irgendwelche Leute freipressen zu wollen, sind im Grunde lächerlich.

Nachdem man sich einmal zu erkennen gegeben hat, wie will man untertauchen?

WO will man untertauchen?

Ursprünglichen Post anzeigen 1.459 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s