„Gut fucken ?“

Deutschland bietet jetzt staatliche geförderte Anmachkurse für Flüchtlinge an.

Wer diese Überschrift liest, der wird wohl meinen, es handle sich um einen -wenngleich auch schlechten- Scherz. Dem ist aber leider nicht so !

Seit kurzem werden nämlich nun „Workshops“ für Asylsuchende angeboten, wie sie am besten deutsche Frauen anbaggern können. Finanziert wird das ganze natürlich aus deutschen Steuergeldern ! weiterlesen>>>

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “„Gut fucken ?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s