Asylantenstrom in Italien – aktuelle Lage

Das Heerlager der Heiligen

Von „Modesto“ aus dem Gelben, der auch in Italien wohnt:

28.05.2016

Wieder aus D. zurück, …., bietet sich ein Bild des Grauens in den Medien, auch wenn diverse Politiker versuchen, alles zu relativieren.

Nun steht auch fest, dass Renzi stramm auf Merkelkurs spurt, was die Überflutung betrifft.

Grob zusammengefasst nach 3 Tagen Fernsehen:

Es kommen täglich Tausende, vor allem Afrikaner, übers Mittelmeer.
Die Zahlen sind die gleichen wie 2015 – Tendenz steigend.
Man beabsichtigt, nun auch denen per Schiff entgegenzufahren, welche aus Ägypten und von der Insel Kreta kommen.
Nicht nur Sizilien, auch Calabrien und Taranto und Otranto (Adria) sind betroffen und fischen dauernd Gummiboote aus dem Meer.


Interviews zeigen immer wieder, dass das Hauptziel Deutschland ist.
Sie werden den Brenner meiden und kennen Routen über diverse grüne Grenzen, auch auf der angeblich geschlossenen Balkanroute.
Es ist schwierigeres Gelände und dauert ein bißchen länger – aber kommen werden sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s