Hass?

Die Killerbiene sagt...

.

Aylan

.

Es heißt, „Rechtsextreme“ hätten das „Aylan-Gemälde“ aus Hass zerstört.

Ich weiß nicht, was genau ist denn an dem Gemälde kaputt?

Versteht ihr es?

Natürlich retten Grenzen Leben, sie schützen Völker, sie schützen Kulturen, sie sind Voraussetzung für das friedliche Zusammenleben von Völkern.

Hätte Merkel nicht ein Pauschalangebot auf Kosten ihres dummen Volkes gemacht, würde Aylan noch leben.

Man muss also dem faschistischen CDU/CSU-Regime und all den anderen Profiteuren der Siedlungspolitik den Vorwurf machen, so viel Leid ausgelöst zu haben.

.

Es geht den deutschen Bonzen doch nicht um Menschen.

Es geht um Macht, um Profite, um Geopolitik, um eine Agenda.

Aylan und andere sind für sie bloß Kollateralschäden.

Klar drücken sie offiziell ein paar Krokodilstränen für die Kameras heraus, aber in Wirklichkeit sind ihnen die Menschen aus dem Nahen Osten doch scheißegal.

Wollt ihr einen Beweis?

Gerne:

.

syrien_hinrichtung

.

Dieses Bild ist etwa 2 Jahre alt und zeigt…

Ursprünglichen Post anzeigen 333 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s