Essen bei den Tafeln reicht nicht für Deutsche und Flüchtlinge

Asylterror - Straftaten von Asylanten und Migranten

Essen Tafeln Deutsche FlüchtlingeDie Helfer versuchen, keinen Streit zwischen des Tafelnutzern aufkommen zu lassen. (Screenshot: YouTube)

In Deutschland nutzen 1,5 Millionen Menschen regelmäßig die Tafeln. Die Nachfrage ist so stark, dass das Essen nicht für Deutsche und Flüchtlinge reicht.

In Deutschland nutzen heute 1,5 Millionen Menschen regelmäßig die sogenannten Tafeln, um kostenlos an Lebensmittel zu kommen. Das sind doppelt so viele Tafelnutzer wie noch vor zehn Jahren. Wegen des Ansturms haben die Tafeln in den vergangenen zwei Jahren Aufnahmestopps verhängt und Wartelisten aufgehängt.

Im vergangenen Jahr nahm die Zahl der Tafelnutzer im Vergleich zu 2014 um 18 Prozent zu, die Spenden aber nur um zehn Prozent. „Trotz angestiegener Spendenmenge bekommt jeder Einzelne im Durchschnitt etwas weniger Lebensmittel“, zitiert der Tagesspiegel Jochen Brühl, den Vorsitzenden des Bundesverbands Deutsche Tafel.

Essen bei Tafeln knapp wegen Massen an Flüchtlingen

Die Zunahme der Esser im vergangenen Jahr ist vor allem darauf zurückzuführen, dass nun auch rund 220.000…

Ursprünglichen Post anzeigen 313 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s