Die Frankfurter Schule ist tot. Ihre Beisetzung erfolgt am 22. Oktober direkt am Ort ihrer einstigen Geburt.

terminegegenmerkel

Das ist doch mal eine gute Nachricht. Die pseudolinke Ideologie wird zu Grabe getragen – direkt in der Höhle des Löwen, in Frankfurt, unweit von Adorno-Platz und Max-Horkheimer-Straße. Wer live dabeisein will, finde sich am kommenden Samstag, dem 22.10.16, um 17:30 Uhr am Campus Westend ein.

Es dürfte vergnüglich werden.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Die Frankfurter Schule ist tot. Ihre Beisetzung erfolgt am 22. Oktober direkt am Ort ihrer einstigen Geburt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s