Wahlbeteiligung mit schleppendem Beginn

Karl Eduards Kanal

trump

Bild: Wochenlang wurden die Deutschen darauf eingeschworen, den Antichrist (links) zu verhindern und ja für Hillary Clinton zu stimmen. Stellt sich jetzt etwa heraus, wir dürfen an der amerikanischen Präsidentenwahl gar nicht teilnehmen?

Obwohl selbst „Radio Penny live“ seine Einkäufer noch einmal auf die heutige Präsidentenwahl in Amerika einstimmt, scheint der Ansturm auf deutsche Wahllokale bisher auszubleiben. Deutsche, die zur Rettung der Zivilisation ihr Kreuz bei Hillary Clinton machen wollen, wie der Blogwart, müssen  feststellen, daß zur Durchführung der Wahl weder Wahllokale ausgeschildert sind, noch der Weg zu diesen. Die meisten Deutschen scheinen ganz normal zur Arbeit zu fahren, zu den Ämtern, um Sozialleistungen zu beantragen, führen den Hund Gassi oder bleiben einfach Zuhause. Als wäre heute ein Tag wie jeder andere.

War die ganze Arbeit der deutschen Medienelite etwa für die Katz?

Erst gestern noch trommelte Natalie Pyka, auf der Achse der Juten, für Verständnis für Amerika, ohne das…

Ursprünglichen Post anzeigen 182 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s