RDX sagt

Ein cleverer Schachzug von Frau Merkel. Damit hat sie die einzige ernsthafte Konkurrenz ins Abseits gestellt. Die restlichen Kandidaten der SPD sind auch bei Linkswählern unbeliebt. Und auch Gabriel ist froh, die innerparteiliche Konkurrenz loszuwerden.
Meine politische Prognose: Merkel wird auch nach den nächsten Wahlen fest im Sattel sitzen und der Hassprediger Steinmeier wird die Politik von Wulff und Gauck fortsetzen.

Kommentar bei PI zu „Steinmeier soll neuer Bundespräsident werden“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s