Nachtrag zu „Demografischer Wandel“

Die Killerbiene sagt...

.

tod

.

Es geht um diese Zahlen:

Neben 111.000 ABC-Schützen vorwiegend deutscher Herkunft strömen im Schuljahr 2016/2017 allein im südlichsten Bundesland 58.000 Kinder aus Asylbewerberfamilien neu in die Klassen.

Deutschlandweit sind es nach Schätzungen der Kultusministerkonferenz 325.000.

Dem stehen rund 700.000 deutsche Schulanfänger gegenüber. […]

.

Also erstens muss keiner diese Zahlen „schätzen“, sondern man kann sie absolut sicher bestimmen.

Daß im komplett durchorganisierten Deutschland angeblich nicht bekannt sein soll, wie viele Kinder aus „Flüchtlings“-familien in der Schule anfangen, kann mir keiner erzählen.

Doch es gibt etwas anderes, was verwundern sollte: die Zahl von 325.000 Schulanfängern.

Ich gehe davon aus, daß es sich dabei nicht nur um Kinder handelt, die in die erste Klasse eingeschult werden, sondern auch um ältere.

Die Zahl ist also ein Gradmesser dafür, wie viele schulpflichtige ausländische Kinder das faschistische CDU/CSU-Regime im letzten Jahr nach Deutschland geholt hat.

.

Uns wird ja erzählt, es seien etwa…

Ursprünglichen Post anzeigen 536 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s