Der Staat als Kuppler?

Die Killerbiene sagt...

.

herzblatt

(Die Mutter aller Kuppelshows: „Herzblatt“)

.

Das kapitalistisch-faschistische BRD-Regime führt im Moment eine Siedlungspolitik mit dem Ziel durch, den Anteil der Deutschen an der Gesamtbevölkerung zu verringern.

Dazu fährt es mehrgleisig:

a) Deutsche im vermehrungsfähigen Alter werden durch 2-Jahresverträge, Dauerpraktika, Jobcenter-Schikanen, etc. gezielt an der Gründung von Familien gehindert

b) Ausländer werden nach Kräften finanziell unterstützt, um hier sesshaft zu werden

c) Familiennachzug

.

Es scheint nun noch eine neue Variante dazu zu kommen.

Der entscheidende Faktor für die Vermehrung eines Volkes sind seine Frauen.

Wenn es den CDU/CSU-Faschisten also gelingt, möglichst viele deutsche Frauen mit Ausländern zu „verkuppeln“, dann sind sie auch schon einen Schritt weiter.

Denn die deutsche Frau, die mit einem Ausländer zusammen ist und seine Kinder bekommt, kann logischerweise nicht gleichzeitig Kinder mit einem Deutschen haben.

.

Ich verlinke an dieser Stelle einfach einen Kommentar von frundsberg, der dieses Phänomen genauer beleuchtet und auch mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 205 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s