Wanna Cry?

Die Killerbiene sagt...

.

.

Ja, natürlich.

Nordkoreanische Super-Hacker haben nichts anderes zu tun, als unter anderem die deutsche Bahn und Krankenhäuser in GB lahmzulegen.

Von dem Lösegeld wollten sie sich im Intershop bestimmt Bananen und Radiowecker mit Leuchtziffern kaufen.

Und Chewing Gum.

Aber hey; die Beweislast ist natürlich erdrückend:

Die Sicherheitsfirmen Symantec und Kaspersky Lab erklärten am Montag, Teile des Codes aus der neuen Schadsoftware seien auch in Programmen der Lazarus Group zu finden.

Hinter der Gruppe vermuten zahlreiche Fachleute Nordkorea.

Auf die Ähnlichkeiten in den Programmcodes hatte zuerst der Google-Informatiker Neel Metha hingewiesen. […]

.

Ein Google Informatiker hat Ähnlichkeiten im Programmcode entdeckt und Fachleute vermuten Nordkorea dahinter!

Wenn Fachleute das vermuten, dann wirds schon stimmen.

Ich als beschränkter Depp würde natürlich meinen, daß jemand, der in der Lage ist, so viele Computersysteme lahmzulegen auch falsche Spuren legen kann, aber was weiß ich schon.

Bin ja kein Fachleut.

.

.

Für…

Ursprünglichen Post anzeigen 544 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s