Mental-Hygiene

Die Killerbiene sagt...

.

.

Wahrscheinlich habt ihr diesen Spruch schon einmal gehört, aber ich finde, er verdient eine tiefer gehende Betrachtung.

Zunächst erscheint er sehr „metaphysisch“ und man fragt sich, ob es Beweise für seine Richtigkeit gibt.

Ich finde, daß das Schicksal der Juden dafür sehr gut geeignet ist.

Es steht fest, daß sie über 2.000 Jahre keinen eigenen Staat hatten, nun jedoch einen haben.

Wie haben sie das erreicht?

Durch ihren Glauben, ihre Überzeugungen, ihre Handlungen.

Wann immer Juden sich egal wo getroffen haben, waren sie fest davon überzeugt, daß sie eines Tages wieder zurück nach Israel gehen und dort leben würden.

Und irgendwann hatten sie es geschafft; auch wenn dieser Prozess über Jahrhunderte andauerte.

Ganz sicher haben die Juden ihr Ziel nicht dadurch erreicht, daß sie ihr Endziel aus den Augen verloren.

Diese Aufgabe, einen Judenstaat zu errichten, war der Lebenszweck jedes einzelnen Juden und auch wenn er selber den…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.157 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Mental-Hygiene

  1. Sehr geehrte Patrioten,

    lernt eure Landsleute durch die Macht des gesprochenen Wortes aufzuwecken und zu überzeugen:

    Wenn ihr Interesse beim Gegenüber geweckt habt, gebt ihm Netzadressen, damit er sich selbst weiter informieren kann. Damit kann man der
    Propaganda von ARD und ZDF wirksam begegnen!

    https://www.pdf-archive.com/2017/06/25/netzadressenkarte/netzadressenkarte.pdf

    Viel Glück – unser Volk braucht uns! Werdet aktive Volksaufklärer!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s