Lisa Sonntag sagt

Über 80 andere Politiker werden ihr lukratives Pöstchen als Abgeordnete verlieren . Normalerweise gibts dann Anschlußstellen als Lobbyist, bei Krankenkassen , Verbänden ect. Aber nicht für so viele. da werden einige wieder ganz normal arbeiten müssen. Von daher versteht man die Wut der etablierten auf die AfD .

Quelle: Kommentarbereich Focus „Das sind die Männer und Frauen, die für die AfD in den Bundestag wollen“

Advertisements

Volksabstimmung über die Demokratie? Auf der einen Seite die Blockflöten und auf der anderen eine demokratische Alternative?

rundertischdgf

Fundsache auf Facebook:

Wie einst die Blockparteien, von CDU bis SED Nachfolger gemeinsam gegen die AfD. Diese Parteien machen mit ihrem Verhalten deutlich, daß am kommenden Sonntag eine Volksabstimmung auch über die Demokratie stattfindet, auf der einen Seite die alten Blockflöten und auf der anderen eine demokratische Alternative.

Fünf Direktkandidaten im Wahlkreis Anhalt haben vor der Bundestagswahl einen parteiübergreifenden Wahlaufruf initiiert. Laut einer Pressemitteilung erklären Kees…
MZ-WEB.DE

Ursprünglichen Post anzeigen

Athen: Syrische Frauen und Kinder demonstrieren für Familiennachzug nach Deutschland

philosophia perennis

(David Berger) Wie RT berichtet, haben nun syrische Flüchtlinge lautstark in Athen vor den Büros des griechischen Asyldienstes demonstriert. Offensichtlich wissen sie genau über die Pläne Angela Merkels zum Familiennachzug Bescheid und fordern nun, nach Deutschland weiterreisen zu dürfen.

Die Demonstranten, die hauptsächlich aus Kindern und Frauen bestanden, schwenkten Schilder mit der Forderung nach Tickets und dem Wort „Germany“. Und riefen: „Mama Merkel, open the door“

RT sagten sie, dass Familienmitglieder von ihnen bereits in Deutschland seien und sie nun das nachziehen wollen: „Einige der Flüchtlinge warten bereits seit zwei Jahren in Griechenland. Manche erklärten, dass sie glauben, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel den Familiennachzug aufgrund der Bundestagswahl am 24. September hinauszögert.“

Im April hatte PP  – mit Berufung auf ein internes Papier der Bundesregierung – bereits darüber berichtet, dass mehr als 260.000 syrische Migranten, die sich derzeit in Deutschland aufhalten, wohl bald ihre Großfamilien aus Syrien nach Deutschland…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

Mögliche Wahlmanipulation verhindern helfen

Möglich ist das als Wahlbeobachter – Das Recht dazu hat jeder – Die Stimmenauszählung ist öffentlich – Erscheinen kann man unangemeldet – Ein Merkzettel für Wahlbeobachter sowie das Ergebnis einer inoffiziellen Wahlumfrage

Der jungen Partei AfD schlägt vielfach tiefer Hass entgegen. Der Wahlkampf hat es gezeigt, die AfD-Wahlkämpfer haben ihn erleiden müssen. Auch vor Straftaten schreckte er nicht zurück. Beschmierte Häuser, eingeworfene Fensterscheiben, zerstochene Autoreifen, angezündete Carports und niedergebrannte Autos führender AfD-Mitglieder waren einige seiner schlimmen Auswüchse. Wenn nach groben Schätzungen 90 Prozent der AfD-Wahlplakate verschwunden sind oder zerstört wurden, ist es dann so abwegig zu befürchten, dass am kommenden Sonntag nach dem Schließen der Wahllokale vielleicht auch Stimmzettel mit angekreuzter AfD verschwinden oder ungültig gemacht mit für werden? Die vielerorts gut organisierten nächtlichen Plakatangriffe lassen befürchten, dass sich ebenso gut organisiert auch bei der Stimmenauszählung in Wahllokalen Täter als Wahlhelfer eingeschleust haben, um zuungunsten der AfD das Wahlergebnis zu manipulieren…weiterlesen⇒ ⇒ ⇒

Wie Propaganda-Medien die Merkel-Regierung von allen Rechtsbrüchen reinwaschen

FASSADENKRATZER

Am 26. Juli 2017 stellte der EuGH in einem Grundsatzurteil fest, dass die Dublin-III-Verordnung der EU, wonach der EU-Staat für ein Asylverfahren zuständig ist, den der Asylsuchende zuerst betritt, auch in Ausnahmesituationen gelte, wie sie im Spätsommer 2015 bestand. Es sei „nicht ausschlaggebend, dass das Überschreiten der Grenze in einer Situation erfolgt, die durch die Ankunft einer außergewöhnlich hohen Zahl internationalen Schutz begehrender Drittstaatsangehöriger gekennzeichnet ist“. Ein Land, das Flüchtlinge in andere Länder weiterleite, bleibe zuständig und handle rechtswidrig.

Ursprünglichen Post anzeigen 3.158 weitere Wörter

crisu1000 sagt

Planlose und unfähige Behörden. Und man kann ihnen gar keine Schuld geben. Völliger Irrsinn. Merkel lädt Leute ein, ohne Ausweißpapiere, obwohl sie weiß, dass man den Menschen nie wieder los wird. Welchen Sinn hat denn die Ablehnung des Asylantrages, wenn er eh bleibt? Es ist nur noch zermürbend. Aber es findet sich sicher irgend ein liberaler guter Mensch, der ihn aufnimmt und behutsam erklären wird, dass wir hier nicht in der Savanne sind. Am 24.09. gibts die Quittung für solch eine vernichtende, boshafte, bürgerverachtende Politik.

Quelle Kommentarbereich Pforzheimer Zeitung „Eltern in Sorge: Fall des Unbekleideten wird heiß diskutiert“

Kurioses / Okkultes: der Pergamon-Altar

Die Killerbiene sagt...

.

.

Bevor ich mich zu den Lösungen des letzten Artikels äußere, geht es hier um etwas ganz anderes: den Pergamon-Altar.

Viele halten das Beschäftigen mit derartigen Themen für sinnlos und lächerlich, wobei sie einen entscheidenden Fehler machen:

sie schließen von sich auf andere!

Nur weil man selber kein Interesse an etwas hat oder es für irrelevant hält, kann man das nicht für alle generalisieren.

Es gibt z.B. Gemälde/Skulpturen der „Modernen Kunst“, die empfinden die meisten als derartig hässlich, daß sie noch nicht einmal fürs Gästeklo taugen.

Nichtsdestotrotz gibt es sehr viele Leute, die beachtliche Summen dafür aufwenden; aus welchen Gründen auch immer.

.

So ist es auch mit dem Okkultismus/Satanismus.

Nur weil WIR als anständige Menschen niemals auf die Idee kommen, Kinder zu foltern, sexuell zu missbrauchen oder zu ermorden,

heißt das noch lange nicht, daß das für alle Menschen gilt!

Ich glaube, daß insbesondere die Führungsebene der Christen…

Ursprünglichen Post anzeigen 896 weitere Wörter

Das Kernproblem in Deutschland heißt:

Sozialleistungen für eingewanderte Menschen, die nie in die Kassen eingezahlt haben und es nie tun werden, weil sie ja Sozialleistungen bekommen. Deswegen kommen die meisten der sogenannten Flüchtlinge ja hierher. In Scharen verlassen Qualifizierte das Land, und in noch größeren Scharen kommen Analphabeten herein. Ohne die materiellen Anreize fürs Nichtstun würde der Markt alles fast von selber regeln (man bräuchte nur mehr Sicherheitskräfte, aber ein Bruchteil der jährlichen 20 bis 30 Milliarden für Security würde genügen). Wenn schon das nationale Argument sukzessive verworfen wird, warum dann auch das wirtschaftliche gleich mit?

Quelle: acta-diurna

Geschröpfte Familien. Verratene Zukunft. Wie Politiker Eltern seit 50 Jahren abkassieren

Terraherz

Gleichberechtigt

Die 37 Alternativen: http://37.aiai.de zur Bundestagswahl:
Video download: http://video9.aiai.de
Link (hier!) bei Youtube: https://youtu.be/c5KvuNeR-fE (für copy&paste z.B. nach telegram, WhatsApp.

Petition Kindergeld 1.000,- http://petition123.eu/kindergeld1ooo
1.360.000 Kosten je Asylant: https://youtu.be/9cIdxyIbN_Q 1000,- € Kindergeld ist Schnäppchenpreis für qualifizierte junge Erwachsene

Vorsicht: Mails von und an t-online.de – Adressen werden zensiert! Worte wie „gleichberechtigt.eu“ oder „epochtimes.de“ , „deutsche-wirtschafts-nachrichten.de“ werden gefiltert! Die zurück kommende E-Mail bietet ein Beschwerde-Adresse an, bitte das machen! Droht t-online zu verlassen und dem ganzen Bekanntenkreis mitzuteilen, dass t-online.de zensiert (was ja auch gemacht werden muss, wenn die E-Mail-Adresse gewechselt wird). Bitte macht das, sonst schwappt die Zensur noch auf gmx, web, gmail, .. über!

Ursprünglichen Post anzeigen

Pawel Ostrowski sagt

Ist doch eh alles egal

De Facto hat diese Regierung die Funktion des Passes umgedreht, sie ist jetzt genau andersrum als in jedem anderen Land der Erde: In Deutschland brauchen Sie einen Reisepass, um abgeschoben werden zu können. Über die Grenze aber kommen Sie ohne Pass. Also rein geht ohne Pass, aber wieder raus nur mit Pass. Was zählt es in so einem Hippie-Staat, der längst zu Gespött der Welt geworden ist, wo irgendwelche Iraker hin verschwunden sind. Hier herrscht die Anarchie der Gutmenschen. Recht und Gesetz zählen eben so wenig wie Verstand und Logik. Es zählt nur das gute Gefühl. Und fühlt es sich nicht am besten an, wenn jeder einfach macht was er will, ohne Regeln, ohne Gesetz? Sollen die Iraker machen was sie wollen, in diesem Land ist inzwischen eh alles egal.

Quelle: Focus Leser-Kommentar zu: „Wir tappen im Dunkeln“: Behörden wissen nicht, wo 48 Flüchtlinge aus Schleuser-Lkw sind

Finde den Fehler

„Der Familiennachzug ist der Schlüssel zur Integration“, sagte Göring-Eckardt der „Bild“. „Die Aussetzung des Familiennachzugs muss enden. Bei uns leben Familienväter, die sich integrieren sollen in Deutschland. Das können sie aber nicht, solange ihre Kinder und Frauen noch irgendwo in Aleppo, Damaskus oder sonstwo sitzen.“

Quelle: Göring-Eckardt: Natürlich gehören Muslime zu Deutschland – ohne sie wäre es „sehr langweilig“