Leben als Schicksal

10.11.2019 v. Emperor Caligula

Heute geht es um ein Erlebnis, das mich sehr nachdenklich machte. Wenn man sich der Vergangenheit stellt, wird man immer wieder bemerken, wie viel von dem, was man fest glaubte, doch eine Frage der Perspektive ist. Daraus ergibt sich die Frage, wieweit ist unsere Leben eine Frage von Entscheidungen und wie stark doch etwas, das uns quasi zufällt.

Dresden – ist der Ruf ruiniert ?

06.11.2019 v. gamesoftruth

Die Tourismuszentrale in Dresden wird seit Tagen überrollt mit Anfragen besorgter Touristen aus der ganzen Welt die ihre Reise stornieren möchten wegen dem Notstand in der Stadt. Die Mitarbeiter bemühen sich freundlich dem Mißverständnis, so erzählen sie, entgegenzutreten. Der Notstand ist keine gute Werbung für Dresden so kurz vor der Weihnachtssaison und sicher auch sehr schlecht für den Arbeitsmarkt…

Religion, Moral und Freiheit

02.11.2019 v. Emperor Caligula

Wir sind in einer Krise. Unsere Gesellschaften haben seit Generationen den Weg zu weniger Glaube, weniger Moral und mehr Freiheit beschritten. Heute am „Peak Liberty“ (um einen Begriff der Öl-Debatte zu entlehnen) sehen wir, dass das immer mehr an Freiheit, immer mehr an Spaß und immer weniger an Glaube und Moral uns weder glücklicher noch wirklich freier gemacht hat. Ein Kommentar

Spongebob: Harmlos oder blutiger Kolonialist?

v. Maximilian Pütz

Spongebob verherrlicht Rassismus und Gewalt – dieser Vorwurf kommt von einer Professorin der Universität Washington. Denn wie kann es sein, dass er einfach so in Bikini Bottom einzieht? Und wenn Spongebob rassistisch sein soll, dann muss er natürlich auch sexistisch sein. Hier kommt der erste Preis aus dem absurdesten Bullshit aus der Kategorie „Social Justice Warrior“, den ich je gesehen habe. Viel Spaß mit dem Video.

Unter Beschuss – NuoViso News #75

25.10.2019 v. NuoViso.TV

Mainstreammedien gegen alternative Medien. Alternative Medien gegen Mainstreammedien. Das kennen wir ja bereits zur Genüge. Neu hingegen ist die Tatsache, dass man sich teilweise auch unter den alternativen Medien gegenseitig unter Beschuss nimmt. Auch uns hat es in den letzten Tagen gleich aus beiden Lagern getroffen. Während der Deutschlandfunk die üblichen Tiraden gegen einige alternative Medien (auch uns) abließ, wurden wir auch gleich in zwei Artikeln des Rubikons angezählt. In beiden Artikeln war das Thema Klimawandel der Hauptgrund. Kein Thema wurde in den alternativen Medien jemals so kontrovers diskutiert wie dieses. Wir von NuoViso bleiben dabei, dass wir auch den sogenannten Skeptikern und Kritikern des menschengemachten Klimawandels eine Plattform bieten, da auch diese Meinungen und Ansichten einer pluralistischen Meinungsbildung dienen.