Vitamin K2 – Multitalent und Vitamin D Cofaktor

Am 14.03.2018 veröffentlicht v. Dr. Arman Edalatpour – Holistischer Arzt

Vitamin K2 – alles über das Multitalent für unsere Gesundheit (Teil 1)

Vitamin K2 – korrekte Dosierung !

Vitamin K2 – alles über das Multitalent für unsere Gesundheit (Teil 2)

Werbeanzeigen

PSYCHIATER: Merkel’s “Alternativlosigkeit” macht die Deutschen krank.

Am 17.06.2019 veröffentlicht v. Der Konservative


Gleich mehrere Psychiater & Psychologen attestieren dieser Tage der deutschen Nation eine kollektive Psychose. Was wie ein Witz klingt, ist bitterernst. Da kaum in den Griff zu bekommen, sich selbst verstärkend und sogar noch zersetzender als ein offener Kampf, bei dem man den Gegner wenigstens noch in seinem “So sein” anerkennt. Einer der Experten sieht das deutsche Volksgemüt in einen Zustand des “bipolaren seelischen Faschismus” gedrängt. Grund: die jahrelange angebliche Alternativlosigkeit, in die alle politischen Lager gepfercht wurden. Raten Sie mal, von wem…! Dieser Beitrag ist vielleicht das Härteste, Provokativste aber Ehrlichste, das Sie als Deutscher über Ihr Land in diesen Tagen zu sehen bekommen.

17. Juni: Der große deutsche Feiertag – der Tag der deutschen Einheit

Conservo

17. Juni – ein nationaler Gedenktag! Die Opfer mahnen!

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

  Der heutige 17. Juni sollte uns Erinnerung und Mahnung sein – ein Tag mit besonderem Symbol-Charakter:

 17. Juni 1953: Tag des Volksaufstandes in der DDR

 seitdem:

 17. Juni: Tag der deutschen Einheit

Konsequenz:

Wir brauchen kein neues Volk! Unser Volk muß deutsch bleiben!

Wir brauchen eine neue Führung mit Achtung vor unserer Nation!

****************

  1. Juni, Tag der Besinnung – ein nationaler Gedenktag! Die Opfer mahnen auch die heutige Politik!

Ein großer Gedenktag: freiheitlich, antisozialistisch, patriotisch, kämpferisch

Der 17. Juni war immer auch ein gesamtdeutscher Tag und nicht nur ein mitteldeutscher allein. Völlig richtig erklärte in Bonn ein damals noch freiheitlich und patriotisch denkender Deutscher Bundestag den 17. Juni zum Nationalfeiertag: als Zeichen der gesamt-deutschen Solidarität und als Bekenntnis zur Einheit in Freiheit.

Die Sozialisten stießen ihre Völker in eine unfaßbare…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.079 weitere Wörter

Machtvoller Vertrauensbeweis in die …

Karl Eduards Kanal

Zur Görlitzer Oberbürgermeisterwahl sei nur soviel gesagt: Den Bonner Ultras und Kriegshetzern in der AfD, die die Errungenschaften der Deutschen Demokratischen Republik unter der Führung der …listischen Einheitspartei Deutschlands, im Bündnis mit den Parteien der nationalen Front der DDR und aller klassenbewußten Werktätigen, gestützt durch den Bruderbund mit der Sowjetunion,  haben die fortschrittlichen Kräfte unseres Volkes eine entschiedene Abfuhr erteilt, damit sich so etwas, wie damals, am 13. August 1961, nicht wiederholt. Als unser Politbüro, unter Leitung des Genossen Ulbricht, einfach so beschlossen hat, die Grenzen unseres Staates zu sichern.

Nationale Front

Nationale Front: Die Parteien tragen alle einen anderen Namen, verfolgen aber dieselbe Politik.   (Symbolbild in Schwarz weiß. )

Ursprünglichen Post anzeigen

Geheimnisvoller Amazonas – Terra Preta und die vergessenen Gartenstädte

Am 16.06.2019 veröffentlicht v. NuoViso.TV


Von klein auf lernen wir, der Amazonas ist die bedeutendste Wildnis, die grüne Lunge der Erde. Der Mensch taucht da nur als Schädling auf. Doch neueste archäologische Entdeckungen zeichnen ein ganz anderes Bild. Das Amazonasbecken war vor Kolumbus viel dichter besiedelt, als man sich das bisher vorstellen konnte. Bis zu zwanzig Millionen Menschen lebten dort in einer Kultur, die keinen Ackerbau kannte und einen ganz anderen Weg einschlug, als die Zivilisationen in der alten Welt. Was wir heute als Wildnis wahrnehmen, sind in Wahrheit die Reste eines riesigen Gartens.
Diese Menschen waren keine Wilden und ihr Lebensstil nicht vergleichbar mit den wenigen versprengten Ureinwohnern von heute. Die Erfindung von Terra Preta, einem dauerhaft ergiebigen Boden, sorgte für genug Erträge um die Menschen ohne Mühsal zu ernähren.
Und welche Bedeutung hat Ayahuasca, die Medizin der Regenwaldschamanen, für die Entwicklung der Amazonasmenschen?

Terra Preta_Das Schwarze Gold – radio cropfm.at

Achtung! Unangemessene Inhalte – NuoViso News #59

Am 14.06.2019 veröffentlicht v. NuoViso.TV


Seitens der Politik und der Medien wird bei den sozialen Netzwerken wie Facebook oder YouTube seit Jahren gefordert „unangemessene Inhalte“ nicht zu verbreiten oder gar ganz zu löschen. Bisher geschah das in der Regel sehr halbherzig, aber auch YouTube kündigte nun vor einigen Tagen an, unerwünschte Themen von der Plattform zu löschen. Hierzu zählen z.B. Hassrede oder gezielte Lügen und Verleumdungen. Dies ist ab einem besimmten Punkt nachvollziehbar, allerdings enthält das Themenspektrum „unangemessener Inhalte“ noch weit mehr parat. So zählen darunter auch Verschwörungstheorien. Dabei geht es hier lediglich um das theoretisieren um bestimmte Ereignisse und Entwicklungen. Eine Sache welche ganz klar unter die Meinungsfreiheit fällt und ein Grundpfeiler westlicher Werte sein sollte. Als der Film „JFK“ 1991 mit Kevin Costner einen Hollywood Kassenschlager als Klassiker der Verschwörungstheorien produziert wurde, waren wir in dieser Hinsicht bereits weiter. Ein solcher Film würde nach den neuen Richtlinien wohl im Giftschrank verschwinden müssen. Auch Frank Stoner hat es nun in seinem Kanal das erste mal erwischt, mit einem Vortrag in dem er die Arbeiten von Dr. Judy Wood zu 9 -11 vorstellte. Worauf müssen wir uns also in Zukunft einstellen? Darüber reden Frank & Frank in der neuesten NuoViso News Ausgabe.

Sexueller Übergriff auf 9-jähriges Mädchen in Dessau und die Liste der Schande

Terraherz

Die Liste der Schande wird immer länger. Jeder Politiker der Altparteien und die Wähler der Grünen sollten sich schämen, denn erneut ist ein Mädchen Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden, dank der Willkommenspolitik von Merkel und Konsorten. Jeder Unterstützer dieser Willkommenskultur trägt Mitschuld an solchen Übergriffen. Nur dank beherzter Zivilcourage konnte das Mädchen am Ende gerettet werden. Der Täter stammt aus Niger, Westafrika. Aufgrund ihres ehrlichen Berichts über diese grausame Tat wurde die Heldin, welche die Rettung mit Freunden einleitete, auf Facebook gesperrt. Mir reicht es jetzt endgültig, Zeit, die Dinge klar beim Namen zu nennen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Gegen das Denunziantentum

Karl Eduards Kanal

Gegen das DenunziantentumWeil es so schön ist, wird es wieder hervorgekramt. Hervorhebungen vom Blogwart. Das war, glaubt der Blogwart sich zu erinnern, aus einem der „Zeitungszeugen“.

Berlin, 28. April.

In letzter Zeit mehren sich wieder die Anzeichen verwerflichen Denunziantentums. Die Nachprüfung der bei der Polizeibehörde wegen angeblich staatsfeindlicher Äußerungen erstatteten Anzeigen ergibt sehr oft, daß die Anzeigen ausschließlich persönlichen Streitigkeiten entspringen und daß es sich um Äußerungen handelt, die teilweise viele Monate zurückliegen Namentlich werden bei Hausstreitigkeiten die Gegner oft politisch verdächtigt.

Der Reichsminister des Innern hat daher die Landesregierungen ersucht, den Polizeibehörden erneut eine scharfe Bekämpfung dieses Denunziantentums zur Pflicht zu machen. Die Neufassung des § 164 des Strafgesetzbuches durch das Gesetz vom 26. Mai 1933 gibt die Möglichkeit, mit hohen Gefängnisstrafen gegen die des nationalsozialistischen Staates unwürdige Erscheinung leichtfertiger Angebereien wirksam vorzugehen.

Jetzt kann sich jedermann denken, warum sich das, also die scharfe Bekämpfung des Denunziantentums, nie…

Ursprünglichen Post anzeigen 78 weitere Wörter

Udo Pollmer: NGOs zerstören unsere Lebensgrundlagen

Am 13.06.2019 veröffentlicht v. Tichys Einblick

Gut gemeint ist nicht gut gemacht. Die alte Bauernregel bestätigt sich bei modernen NGOs: Für jeden Hektar ertragsarme Biolandwirtschaft wird Regenwald abgeholzt. Denn die Nahrungsmittelproduktion wirkt längst global, nicht mehr national. NGOs täuschen – und verdienen daran mit. – Die neue TE-Videokolumne „Brotzeit“ von Udo Pollmer.

HEUTE UM 20 Uhr und 10 Sek. wurdet Ihr gehirngewaschen!

Am 13.06.2019 veröffentlicht v. Der Konservative


Heute um kurz nach acht Uhr wurden etwa 10 Millionen Deutsche gehirngewaschen, ohne es zu merken. Nein, das ist keine Übertreibung sondern die Realität – und es nützt nichts zu sagen: ja das ist uns schon irgendwie bekannt. Ihr müsst euch immunisieren, das Wissen weitergeben, sonst seid ihr verloren.

KRIEG? Erfahren wir, was wirklich passiert im persischen Golf?

Am 13.06.2019 veröffentlicht v. Der Konservative


Tanker in Flammen, keiner will es gewesen sein, aber Offizielle stechen über Agenturen Hinweise durch. Und was hat es mit der Japan-Spur auf sich?

Scheiss aufs Grundgesetz

Karl Eduards Kanal

„Scheiss aufs Grundgesetz.“ Gestern hatte der Blogwart eine ruhige Diskussion mit einem „Wessi“ darüber, warum er, der Blogwart,  kein ÖR mehr konsumiert. Grund war, daß  Zeit überbrückt werden musste und er nach den letzten Fußballergebnissen gefragt wurde. Und da hat der Blogwart eben gesagt, aus Gründen schaut und hört er nicht mehr, weil die ÖR wie die Aktuelle Kamera der DDR  geworden sind, nur ohne das Korrektiv Westfernsehen. Und dann ging es um die AfD. „Wie kann man nur einer Partei erlauben, die menschenverachtend, rassistisch usw. …“

Wie sein Besucher denn darauf kommt, hat der Blogwart gefragt? Wie seine Meinung zustande kommt? „Es kommt doch in den Nachrichten.“ Hat Er jemals selbst im Internet recherchiert, ganze Texte gelesen oder die Beiträge im Bundestag gehört? Nein, aber Er weiß, daß es so ist.

Und dann hat der Blogwart darauf hingewiesen, daß sein Besucher gar keine eigene Meinung hat, er hat die…

Ursprünglichen Post anzeigen 295 weitere Wörter

Die drohende Katastrophe eines Teilchensturms

Am 05.04.2019 veröffentlicht v. Doktor Whatson

Was ist ein Solarer Blackout? Was passiert, wenn die Sonne massenweise geladene Partikel auf uns herabregnen lässt? Beim koronalen Massenauswurf passiert genau das. Und die Folgen könnten katastrophal sein…

Am 27.02.2018 veröffentlicht v. LPIndie – Astronomie und Wissenschaft

28. August bis 4. September 1859
Polarlichter, die selbst in Rom, Havanna
und Hawaii beobachtet werden konnten
Schäden am weltweiten Telegraphennetz

Heutzutage hätte ein solches Ereignis gewaltige Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Kommunikation, Navigation elektrische Systeme wären betroffen.

Multikulti Endstation? Ja, aber bitte konsequent und nicht geheuchelt

Terraherz

Die Stimmen sind laut geworden. Immer mehr Menschen rufen „Multikulti Endstation“. Richtig so. Einziges Problem ist, dass einige, die es fordern, jenen positiv gegenüberstehen, die bereits mehrfach betonten, dass unter ihrer „Führung“ unsere Kultur von einer Monoethnischen in eine Multiethnische verwandelt werden soll. Tja, das nennt man „den großen Austausch“. Deshalb dürfen wir die Augen nicht verschließen, denn unser Volk überlebt nur, wenn wir konsequent agieren.

Ursprünglichen Post anzeigen