CO2 Fluch oder Segen 1v2 Kommentarantworten

v. conrebbi


Kommentare zu Videos werden auf dem Kanal, Conrebbi, per video beantwortet.

Werbeanzeigen

Danisch sagt

Hier in Europa wütete der eine Milliardär George Soros, mischt sich überall ein, installiert überall NGOs, richtet überall Geldbunker ein, damit hier alles auf sozialistisch-kommunistisch gebaut wird, und der andere Milliardär Bill Gates baut Afrika zum Bioreaktor um, der die Welt mit Menschen überschwemmt. Anstatt sich mal Gedanken darüber zu machen, wieviele Menschen Afrika auf natürliche Weise stabil ernähren kann, wird da im amerikanischen Stil alles durchmanipuliert und durchengineert, gentechnisch manipulierte Pflanzen gebaut, das alles mit Dünger vollgehauen, damit es immer mehr Menschen gibt. Windows ist ein Scheiß gegen den Schaden, den der jetzt anrichtet.

https://www.danisch.de ⇒ ⇒ ⇒

SEK-Einsatz:Ghana Flüchtling nimmt Säugling als Geisel um Daueraufenthalt inDeutschland zu erpressen

v. MURAT O.

Wismar – Nach sechseinhalb Stunden Anspannung und Bangen erfolgte 20.01 Uhr der Zugriff! Ein Mann, der in der Ausländerbehörde in Wismar sein mutmaßlich eigenes Baby stundenlang in der Gewalt hatte, ist am Donnerstag von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei überwältigt worden. Die Aktion verlief unblutig, alle Beteiligten sind wohlauf, teilte die Polizei mit.

Wie genau der Zugriff ablief, ist unklar. Die Nachrichtenagentur dpa meldete, dass ein Interventionsteam die Situation nicht friedlich hatte lösen können und schließlich das SEK zum Einsatz kam. Vor Ort war zu hören, dass die Verhandler den Täter zur Aufgabe bewegen konnten.

Der Mann aus Ghana hatte die Einsatzkräfte seit 13.30 Uhr in Atem gehalten, als er eine Frau und ihren Säugling (vermutlich seine eigene Familie) in seine Gewalt brachte. Er wollte damit die Anerkennung der Vaterschaft erzwingen, um eine drohende Abschiebung zu verhindern. Er war unbewaffnet.

Das SEK war gemeinsam mit einer Verhandlungsgruppe vor Ort. Eine Notärztin hatte das Kind untersuchen dürfen. Dem Baby ging es ihren Angaben nach während der ganzen Aktion gut. Der Mann hatte sich aggressiv verhalten und das Kind vor seiner Brust gehalten. Die Mutter hatte es hin und wieder stillen dürfen.

https://www.bild.de ⇒ ⇒ ⇒

Köln-Mülheim: Massenschlägerrei bei einer Einschulungsfeier

v. MURAT O.


Bei einer Einschulungsfeier in #Köln-Mühlheim kam es zu einer Massenschlägerei zwischen türkisch und arabisch sprechenden Schülern. Mütter in Burkas versuchten den Streit zu schlichten.
😨 #Islamisierung . Also die Presse sagt etwas von Bulgaren und Deutschen die sich da geprügelt haben sollen. Köln-Mülheim –

Etwa 30 Angehörige einer deutschen und einer bulgarischen Großfamilie sind am Sonntagabend, 15. September, auf einem Spielplatz in Köln-Mülheim mit Fäusten und gefährlichen Werkzeugen aufeinander losgegangen.

Polizisten stellten einen Baseballschläger und ein abgebrochenes Tischbein sicher. Schnittverletzungen bei einem 41-Jährigen lassen darauf schließen, dass auch ein Messer im Einsatz war. Neben dem 41-Jährigen erlitten seine Frau (39) und zwei Kinder (15 und 16 Jahre alt) leichte Verletzungen. Auch die Identitäten von 14 weiteren mutmaßlichen Tatbeteiligten stehen fest.

Hintergrund der Auseinandersetzung zwischen den Familien sind bereits seit längerem andauernde Zwistigkeiten. Nach dem Wurf einer Getränkedose und gegenseitigen Beschimpfungen soll der Streit am frühen Sonntagabend eskaliert sein. Ein Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de

Gefährliche EU-Verordnungen

v. Jo Conrad


Weitgehend unbemerkt treten neue Gesetze in Kraft, die erhebliche Auswirkungen auf die Bewegungsfreiheit haben, andere, die eine große Gefahr für unsere Kinder darstellen. Diese Gesetzesänderungen verstoßen gegen die Landesverfassungen und könnten rückgängig gemacht werden. Im Gespräch mit Jo Conrad legt Matthias Weidner dar, wie EU-Verordnungen gerade mittelständische Unternehmen unvermittelt hart treffen können, was auch zu den Plänen der Reduzierung einer gesunden Wirtschaft paßt. Zudem gibt es Gesetze, die den Schutz von Kindern vor sexuellen Kontakten mit Erwachsenen aushebeln und fast unbemerkt, in nur in kleinen Gesetzesänderungen zu finden sind. Er stellt dar, wie man diese Gesetze aber auch für sich nutzen kann oder wie man sich vor Gesetzen schützen kann, die überhaupt keine Gültigkeit haben.
Auf der Seite http://www.bewusst-handeln.eu finden sich weitere Dokumente und eine DVD mit Ausfüllhilfe für den Antrag auf Feststellung der Staatsangehörigkeit.

Flüchtlingskrise 2.0 – Die Anzeichen mehren sich in Griechenland und der Türkei

am 16.09.2019 v. NuoViso.TV


Die deutsche Presse bereitet ihre Leser auf ein Ende des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei vor. Aber die wahren Gründe dafür werden den deutschen konsequent Lesern verschwiegen.

Die Schlagzahl erhöht sich. Gab es zunächst wochenlang gar keine Berichte über das Problem mit dem Flüchtlingsabkommen mit der Türkei, so hat der Spiegel nach kaum einer Woche nun wieder einen Artikel veröffentlicht. Aber er bleibt seiner Linie, die ich schon in früheren Artikeln zu dem Thema aufgezeigt habe, treu: Er verschweigt konsequent die wahren Gründe für das drohende Desaster.

kompletten Beitrag lesen: www.anti-spiegel.ru ⇒ ⇒ ⇒

September 2015 – Als das dumme Volk der Bahnhofsklatscher begeistert seine künftigen Gleisschubser begrüßte

terminegegenmerkel

Wer erinnert sich nicht mit Grauen daran: An die Horden zumeist weiblicher Gutmenschinnen, die vor genau 4 Jahren, im September/Oktober 2015, an den Gleisen der deutschen Bahnhöfe standen, um selbstvergessen klatschend ankommende „Flüchtlinge“, der überwiegende Teil dunkelhäutige, gut genährte und gekleidete junge Männer, in lächerlicher Weise mit Blumen und Teddybären zu bewerfen. Bundeskanzlerin Merkel hatte in abenteuerlicher Art hunderttausende illegale Einwanderer, die meisten davon Moslems im zeugungsfähigen Alter, unkontrolliert ins Land gelassen, man könnte auch sagen, gelockt. Und das auf dem Höhepunkt der Macht des Islamischen Staates (IS), der offen zugab, daß er seine Kämpfer als Scheinasylanten nach Europa schickt, damit sie dort Angst und Schrecken verbreiten. Mittlerweile sind aus den „Schutzsuchenden“ (Schatzsuchenden) durch den Clan-Nachzug Millionen geworden.

Schon vorher hatten die Moslems die EU terrorisiert, vor allem antisemitische Massaker in Frankreich und den Niederlanden sind in Erinnerung. Und bereits am 07. Januar 2015, am Tag des Erscheinens des mittlerweile…

Ursprünglichen Post anzeigen 549 weitere Wörter